Die Aufgabe Mitteleuropas

Die Aufgabe Mitteleuropas

Wilhelm Schmundt

„Die Aufgabe Mitteleuropas“ – Die Lehre vom Sozialen Organismus in seiner Freiheitsgestalt als Brückenschlag zwischen Ost und West

74 Seiten · 14,8 × 21 cm

ISBN: 978-3-928780-16-2

Preis incl. 7% MwSt.: 9,80 EUR

Möchten Sie dieses Buch bestellen, dann kontaktieren Sie uns bitte hier >>>

76 Seiten, zwei Vorträge vom 28. und 29. Dezember 1981 im Humboldt-Haus des Internationalen Kulturzentrums Achberg; Vortragsreihe Nr. 4, fadengebunden

Der FIU-Verlag präsentiert hier zum ersten mal zwei Vorträge von Wilhelm Schmundt, die eine ganz eigene, neue Qualität „unseres großen Lehrers“ (Beuys) zeigen, nämlich die Entfaltung seines einfachen, aber glasklaren und unbestechlichen Denkens durch das gesprochene Wort.
Wer diese beiden Vorträge aus der Zeit Anfang der 80er Jahre immer wieder durchgeht, dem werden sie zum Schulungsmaterial für sein eigenes Denken. Schmundt führt exemplarisch vor und entwickelt sein Urbild einer Freiheitsgestalt des sozialen Organismus, das keine Rezepte für das soziale Leben enthält, sondern vielmehr dessen Grundlage darstellt.