Kontakt + Bestellung

FIU-Verlag und Buch-Versand

Rainer Rappmann
Schulstr. 16
(ab 15.04.17  Schmittenhalde 5)
D-88147 Achberg

Tel: 0 / 83 80 – 98 164 71 (AB)
Fax: 0 / 83 80 – 98 164 72

eMail: fiu-verlag@t-online.de
web: fiu-verlag.com

Kontaktformular

Mit dem untenstehenden Kontaktformular können Sie Titel bei uns bestellen. Falls Sie Fragen zum Bestellvorgang haben, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine E-Mail. – Vielen Dank!

Vorname und Nachname:

Straße / Hausnummer:

PLZ:

Ort:

Telefon:

E-Mail:

Betreff:

Titelauswahl – Kurztitel genügt:

Auf Rechnung

Auf Rechnung mit Abbuchungserlaubnis: Bitte IBAN und BIC angeben:

Ab 20,- EURO Bestellwert aus dem FIU-Verlag: versandkostenfrei !

Dieses Angebot ist nicht bei rabattierten Preisen und nicht für Rollenversand gültig.

Sonst Versandkosten wie folgt:

  • bis 500 g: 1,90 EURO
  • bis 1000 g: 2,90 EURO
  • bis 2000 g: 3,90 EURO

Rollenversand: 6,90 EURO
Ausland: jeweils + 2,50 EURO

Die Nachricht kann nur gesendet werden, wenn Sie zuvor unseren AGB und unseren Bezahl- und Lieferbedingungen zugestimmt haben:

Unsere Bezahl- und Lieferbedingungen

Zahlungsweise:

Wir liefern europaweit gegen offene Rechnung, behalten uns Vorkasse vor.
Lieferungen weltweit nur gegen Vorkasse.

Versandkosten:

Innerhalb Deutschland: s.o.

Ins Ausland: Beim Versand ins Ausland berechnen sich die Portokosten nach dem angegebenen Land in der Versandadresse.

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) – FIU-VERLAG.COM

01.0 Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem FIU-Verlag und Buch-Versand, Rainer Rappmann – im Folgenden: FIU – und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

02.0 Zustandekommen des Vertrages

02.1 | Der Verkauf von Waren erfolgt in der Regel nur in privatüblichen Mengen. Die Darstellung des Sortiments von FIU auf über das Internet abrufbaren Servern stellt kein Angebot in Sinne von §§ 145 ff BGB dar, sondern ist eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, diese Produkte zu bestellen.

02.2 | Indem der Kunde per Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder postalisch eine Bestellung an FIU absendet, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit FIU ab.
02.3 | Der Vertrag mit FIU kommt zustande, wenn FIU dieses Angebot annimmt, indem FIU das bestellte Produkt an den Kunden versendet. Bei der Zahlungsart »Vorkasse« – siehe 04.3 – kommt der Kaufvertrag bereits mit Aufgabe der Bestellung durch den Kunden und dem Versand der Vorkasseaufforderung durch FIU zustande.

02.4 | Kann FIU das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde über die Nichtverfügbarkeit umgehend informiert und bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.



03.0 Lieferung • Versandkosten
03.1 | FIU ist zu Teillieferungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von FIU durchgeführt werden, übernimmt FIU die zusätzlichen Portokosten.
03.2 | Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte FIU dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

04.0 Fälligkeit • Bezahlung • Eigentumsvorbehalt
04.1 | FIU akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten. 

04.2 | Der Kaufpreis sowie ggf. anfallende Versandkosten werden vorbehaltlich AGB 04.3 mit vollständiger Lieferung fällig. Bei Zahlung per Bankeinzug und Kreditkarte erfolgt die Belastung am Tag der Rechnungsstellung.
04.3 | FIU behält sich vor, insbesondere in den Fällen, in denen sich im Zeitpunkt des Auftragseingangs offene Rechnungen bereits im Mahnlauf befinden, Vorkasse in Höhe des gesamten Auftragswerts zu verlangen. Die Bestellung wird nach Zahlungseingang bearbeitet.
04.4 | Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von FIU anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

04.5 | Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum von FIU.

05.0 Widerrufsrecht

05.1 | Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß § 13 BGB.

Widerrufsbelehrung

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger – bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung – und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

FIU-Verlag und Buch-Versand
Rainer Rappmann
Postfach 12 53
D – 88238 Wangen (Allgäu)
E-Mail: info@fiu-verlag.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Kunde der FIU die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er FIU insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden bei direkter Prüfung möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr von FIU zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seines Widerrufserklärung oder der Sache, für FIU mit deren Empfang.
05.2 | Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von Zeitschriften jeglicher Art.
Im Übrigen gelten die gesetzlichen Ausnahmen gemäß § 312 d Abs. 4 BGB.

05.3 | Bei Rücksendungen ohne Produktverpackung hat der Kunde ggf. Wertersatz zu leisten.

06.0 Gewährleistung
06.1 | FIU wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einstehen. Bei Verträgen mit Verbrauchern gemäß § 13 BGB beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware.
06.2 | Bei Bestellungen von Kunden, die gemäß § 14 BGB Unternehmer sind, ist die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt.

07.0 Haftung
FIU schließt die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern dies keine vertragswesentlichen Pflichten oder Garantien betrifft, es nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht, Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt bleiben. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen. 



08.0 Datenschutz

FIU verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten der Kunden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich zu behandeln.

09.0 Anschriften
09.1 | Anbieter und Vertragspartner der Angebote dieser Web-Seite:
FIU-Verlag und Buch-Versand, Rainer Rappmann, Postfach 12 53, D – 88238 Wangen (Allgäu), E-Mail: info@fiu-verlag.com
09.2 | Die Rücksendeadresse ist dem Lieferschein resp. der Rechnung zu entnehmen.



10.0 Schlussbestimmungen
10.1 | Für die Rechtsbeziehungen der Kunden und FIU gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISGG). Ist der Kunde Verbraucher kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.
10.2 | Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Wangen (Allgäu) ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.
10.3 | Sollten ein oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

AGB und Bezahl- und Lieferbedingungen akzeptieren


Unsere UST-ID-Nr: DE 147 343 856

Steuernummer:
Finanzamt Wangen/Allgäu 91336/06014

Bankverbindungen:
Kontonummer 1061003 bei Volksbank Allgäu-West eG (BLZ 650 920 10)

Erreichbarkeit:
Wenn Sie mich mal nicht erreichen und ich hier im Argental auf dem ”Hasenweg” bin, sprechen Sie bitte auf Band, ich rufe zuverlässig zurück!! Am liebsten spreche ich mit Ihnen persönlich am Telephon, viel lieber als lange Mails zu beantworten.

Hasenweg: Hier mache ich auch Führungen. Sprechen Sie mich bitte an!